T-Roc-Fahrer: Das würde ich heute nicht mehr bestellen - Erfahrungen, Empfehlung und Kritik.

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • T-Roc-Fahrer: Das würde ich heute nicht mehr bestellen - Erfahrungen, Empfehlung und Kritik.

      Hallo, ich will hier ein neues Thema erstellen, das insbesondere diejenigen meint, die bereits Ihren T-Rock fahren.

      In diesem Kreis findet vielleicht ein allgemeiner Erfahrungsaustausch statt, der denen, die ihren T-Rock noch konfigurieren, Hinweise zur Auswahl der Komponenten geben kann.

      Bei mir ist es eindeutig die "Adaptive Fahrwerksregelung DCC". Ist nur beim Sport wählbar. Die in der Preisliste nochmals erwähnte Progressivlenkung, die sehr sinnvoll ist, ist beim Sport im Standard enthalten.

      Ich habe die Auswirkung des Comfort-Modus mehrfach getestet: Auf schlecht reparierten Straßen, auf Betonstraßen mit deutlichen Stößen, auf etwas holprigen Autobahnen, auf grobem Kopfsteinpflaster (30 km/h wegen Lärmschutz) und muss sagen:
      Ich selbst und meine Beifahrerin haben keinen Unterschied zum Normalmodus festgestellt.

      Die 1045 Euro hätte ich mir sparen können. Aus heutiger Sicht: Wäre mir das als kostenlose Option angeboten worden, würde ich mich dagegen entscheiden.
      Mein subjektives Empfinden: Keinerlei Wirkung, es kann nur eine Komponente mehr Reparaturkosten verursachen.

      (Dass ich es bezahlt habe, auswählen kann und trotzdem nicht erhalten habe, ist wohl unwahrscheinlich)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Skullz101 () aus folgendem Grund: Betreff korrigiert „T-Rock“ ;) und Tags gesetzt.

    • Das hätte ich MIR sparen können:
      -DCC (wir fahren ausschließlich im Sportmodus)
      -ACC (Bremst plötzlich gefährlich stark ab, wenn Fahrradfahrer -auf dem Radweg nahe Landstraße- zu nahe an der Straße fährt.)
      -Einparkassi (Dauert zu lange, nimmt nicht jede Parklücke an, selber einparken geht besser)
      -Alles was mit Internet zu tun hat.
      -Ebenso DAB, da wir zu 50 % keinen Empfang haben.
      -Das Navi taugt auch nichts

      Eigentlich den gesamten T-Roc. Ich hatt eine solche Vorfreude. Konnte es kaum abwarten bis ich ihn hatte. Aber ich persönlich bin so enttäuscht von dem Fahrzeug.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von t-roc-fan ()

    • Ich kann mich Tirex leider nicht anschließen...ich würde zwar alles wieder bestellen, aber vielleicht noch die ein oder andere Option (AID, LED) mehr ankreuzen ;) Aber dafür hat das Budget leider nicht mehr gereicht...

      Mein einziger Kritikpunkt war am Anfang das Beats-System. Prinzipiell ist es auch jetzt noch nicht perfekt. Mit den richtigen Einstellungen macht es seine Sache aber gut. Konnte vorgestern sogar einem begeisterten Mercedes-Fahrer imponieren.


      Da sich über diesen Thread vllt auch verschiedene Personen informieren, nehme ich auch noch kurz Bezug zu meinen Vorrednern. Damit möchte ich deren Post nicht schlechtreden, sondern nur meine Erfahrung teilen:

      ACC = Für mich das Top-Feature. Erhöht den Komfort beim Fahren in 99% der Fahrzeit ungemein. Natürlich ist die Kritik von t-roc-fan nicht von der Hand zu weisen. Hinter abbiegenden Fahrzeugen bremst der Roc häufig unverhältnismäßig lange, aber hier kann man einfach das Gaspedal drücken und der T-Roc beschleunigt wieder (das mit den Fahrradfahrern hatte ich bisher noch nicht). Wegen dieser Kleinigkeit gleich die ganze Funktion zu hinterfragen, halte ich für übertrieben ;) Auf Landstraßen und Autobahnen ist das Ding nämlich Gold wert.


      DAB = Natürlich macht es ohne Empfang keinen Spaß ;) Ich hatte dieses Problem aber auch noch nicht und der Klang ist deutlich besser als beim herkömmlichen FM-Signal. Hast di mit deinem alten Radio eine besseres Empfangssignal gehabt?

      Navi = Hat mir bisher auch weder im In- noch im Ausland Probleme gemacht.

      T-Roc Sport, 1.5 l TSI 110 kW (150 PS) 7-Gang-DSG, Deep Black Perleffekt
      Bestellt: KW 4 2018, voraussichtlicher Liefertermin: KW 14 2018

    • Ich habe den T-Roc von Anfang an, durchdacht.... und bestellt.

      • Distanzkontrolle ist absolut empfehlenswert, inklusive Stauassistent.
      • DAB+ ist zwar ab und an noch Lückenhaft, funktioniert immer besser (wie wenn es sich selbst einlernt)
      • LED Licht =Topp ... Würde mir aber das aktive Kurvenlicht noch wünschen, wie es der Golf auch hat
      Elektrische Heckklappe ein Komfortgewinn&Hingucker gleichzeitig
      • Rückfahrkamera =sehr empfehlenswert
      • Spiegelpaket jederzeit wieder
      • Navigation = Muss jeder selbst wissen, ob man es braucht oder nicht. Es funktioniert jedenfalls einwandfrei. Das Composition Media ist (nebenbei gesagt) ein sehr gutes und leicht zu bedienendes Radio
      • 2.0 TSI 4Motion "SPORT" (DSG) = Topp Empfehlung
      • Dachreling Silber (zu weiß) ein absoluter optischer Gewinn.
      Was ich gar nicht vermisse :
      • App Connect /Car Play (auf längeren Fahrten nehme ich das Handy als Hotspot für aktuelle Verkehrslage/Umleitung. Funktioniert einwandfrei)
      • Dynamische Fahrwerksregelung (siehe oben bei @Allradfan)
      • Keyless



      Ich vermisse sehr :
      • Aktives Kurvenlicht
      • Im Modus "SPORT" ein wenig mehr "Sound"
      • AHK bestelle ich nächstes Mal mit
      T-Roc 2.0 TSI 4 Motion DSG, Pure White, Zur Serie dazu:
      Active Info Display, Anschlussgarantie, ACC, Außenspiegel klapp-und beheizbar mit Beifahrerabsenkung, Dachreling Silber, DAB+, el. Heckklappe, Grange Hill 18er, Climatronic, LED-Scheinwerfer, Licht+Sicht, Mittelarmlehne, Navigation, Rückfahrkamera, Winterpaket
      Lieferdatum : KW 12
    • BreisgauBrasilianer schrieb:

      Ich kann mich Tirex leider nicht anschließen...ich würde zwar alles wieder bestellen, aber vielleicht noch die ein oder andere Option (AID, LED) mehr ankreuzen ;) Aber dafür hat das Budget leider nicht mehr gereicht...
      Ja beides ist supersache. LEDs habe ich sofort bestellt da im Pluspaket günstig war und sonst habe im Q2 schon gute Erfahrung damit gehabt außerdem auch wegen Optik(Design).
      AID, im Gegenteil, hatte ich erst kurz vor Produktionbeginn nachbestellt. Eigentlich war ich mit Q2 und VC eher enttäuscht von der Sache und wollte nicht mehr nehmen. Nun finde AID im T-Roc unverzichtbar und jeden Cent wert :) Das Ding ist einfach nur super und gefällt mir sowohl vom Design auch Funktion total. Besonders in Verbingung mit Navi macht es riesen Spaß damit zu fahren :m0006:


      BB schrieb:

      ACC = Für mich das Top-Feature.
      Ja dazu kann ich auch was schreiben. Ich habe zwar kein DSG aber auch ohne ist ACC sehr empfehlenswert. Beispiel: vor kurzem aus Urlaub zurückgekommen, lange Reise, > 700km, Stau usw.
      Dann kommt noch kurz vor Zuhause Baustelle, ACC aktiviert auf 90kmh + größere Abstand gestellt, fertig, schon könnte ich die Füße auf Boden stellen und ganz sicher einfach hinterher Roci rollen lassen. Noch im Q2 habe ich es nicht bestellt und war der Sache gegenüber sehr skeptisch. Also Assistenten helfen sehr bei langen Reisen das ist Fakt.

      App Connect habe ich auch bestellt aber nutze es nicht da Navi + CarConnect(VW-Stick) ist für mich komfortablere Alternative. Dennoch würde wieder bestellen da denke gehört sowas schon in moderenes Fahrzeug als Grundausrüstung.

      Nun ja Navi. Vom Q2 Navi waren wir sehr enntäuscht, eigentlich auch von dem DM da letztes Jahr in Spanien schlechte Erfahrung damit gemacht.
      Ich weiss es nicht was da passiert ist aber mir schein DM-Navi im Roci einfach fast perfekt zu sein :m0007: Mich wundert es sehr stark aber es sieht ja fast so aus dass alle Bugs die noch vor 1 Jahr da waren dass es alles von VW gefixt ist :m0012: Ich nutze es immer, die Karte läuft in AID ständig, in Verbindung mit CarNet werden sofort alle Probleme angezeigt auch ohne aktive Zielführung.
      Aber auch im Ausland, Schweiz, Italien, gab's überhaupt keine Probleme. Alles richtig und vernünftig geführt. DM Navi ist schnell und zuverlässig wie Navi im meinem alten Audi :m0007:
      T-Roc Style 1.0 TSI :m0037: , indiumgrau+schwarz, 18 Zoll, Panoramadach und sonst fast komplette Liste... :m0001:
    • Kann mich tirex voll und ganz anschließen. :m0006:
      Mein Top-Feature ist ganz klar das elektrische Panorama-Schiebedach. Nicht nur das leichtes Cabrio-Feeling aufkommt, ist es auch bei geschlossenem Zustand ein echter Lichtbringer. Und sogar wenn der Regen auf das Dach fällt, fühlt man sich irgendwie heimelig. :thumbsup:

    • Von allen mitbestellten Extras würde ich nur die Sprachbedienung nicht wieder mitbestellen. Da war ich bei der Bestellung der Meinung, dass die für die Navigation über App-Connect notwendig ist, was aber nicht der Fall ist. Hab dann versucht, Radio und Media-Wiedergabe über Sprachbedienung zu steuern, aber dat Ding ist so schwerhörig und begriffsstutzig (dann kommt immer diese fast schon vorwurfsvoll klingende "Wie bitte?"), dass ich zehnmal schneller über das Touchpad des CM bin. Einzig zum Telefonieren zu gebrauchen, wenn man nicht über USB/Android Auto sondern nur über Bluetooth verbunden ist. Telefonieren tue ich aber eigentlich nur auf langen Strecken und dann hab ich eh das Handy am USB, um die Navigation über Android Auto zu nutzen und kann dann auch über Android Auto telefonieren.

      Meine TOP-Features:

      • ACC - Funktioniert nahezu perfekt! Dass der T-Roc mal wegen eines überholten Fahrrad-Fahrers gebremst hat, habe ich ja auch schon gehabt, finde ich aber vertretbar, vielleicht war der Abstand ja wirklich etwas knapp.
      • App-Connect - oft genutzt, da bewusst kein Navi mitbestellt und bisher absolut zufrieden mit der Navigation über Maps und die einfache Sprachbedienung.
      • Panoramadach - gibt wirklich ein sehr angenehmes Licht im Fahrzeug und verbessert das Raumgefühl. Richtig schlecht ist nur die fehlende Reinigungsmöglichkeit des Sonnenrollos.
      • DAB+ - leider unangemessen teuer, aber vom Klang her um Welten besser als FM. Bei uns gibt's auch so gut wie keine Lücken beim Empfang. Die automatische Umschaltung auf FM bei schlechtem DAB-Empfang habe ich abgeschaltet, da er dann meist nicht auf DAB zurückschaltet. Da gibt's dann halt mal ne Ecke, wo gar nichts kommt, aber nach der nächsten Kurve ist der Empfang wieder da. Bei den allermeisten Fahrten habe ich gar keine Aussetzer.
      • Parkpilot - MMn unverzichtbar, sollte eigentlich heutzutage zur Grundausstattung gehören (zumindest hinten). Der Preis ist mit 580€ auch zu hoch.
      ----- Fahrzeug: T-Roc Style 1.5 TSI, 6-Gang, Frontantrieb - Bestellt: 11.1.2018, ausgel.: 27.4.2018 -----
      ----- Sonderausst.: Dachreling, Panoramadach, Einparkhilfe, ACC, Climatronic, Nebelscheinw., AHK -----
      ----- Comp. Media, DAB+, Multifunktionslenkrad, App-Connect, Sprachbedienung, Ganzjahresreifen -----
    • Hier meine Empfehlung/Meinung:

      Kaufenswert (würde ich jederzeit wieder bestellen):
      - Fahrerassistenzpaket "Plus" inklusive ACC und LED Licht
      ACC im Zusammenhang mit DSG macht richtig viel Spaß.Wer oft Autobahn fährt sollte beides bestellen. Das LED Licht leuchtet die Straße super aus.
      - AID - super Auflösung, Anzeige nach Wunsch einstellbar, wer das Navi nimmt sollte ebenfalls das AID nehmen.

      verzichtbar (würde ich beim nächsten Kauf nicht mehr bestellen):
      - Parklenkassistent - benutzt man im Alltag zu wenig. Parksensoren sind vollkommen ausreichend.
      - Fahrprofilauswahl - benutzt man im Alltag zu wenig.
      - Nebelscheinwerfer und Abbiegelicht - Wer das LED Licht hat, braucht keine zusätzlichen Nebelscheinwerfer oder Abbiegelicht. Die Ausleuchtung ist ohne bereits perfekt. Mich stört auch der unterschiedliche Farbton zwischen LED und Nebelscheinwerfer.

    • Die gelblich wirkenden Nebellichter stören mich auch. Schade das man das Abbiegelicht nicht in den Fahrzeugeinstellungen (MENU) herausnehmen kann.
      Zu dem, so meine bisherige Erfahrung, bringt es kaum einen Nutzen mit sich.

      Was das Nebellicht angeht (als solches), so hatte ich noch keine wirkliche Möglichkeit der Erfahrungssammlung. Auch noch kein Schneetreiben bei Nacht.
      Hierauf freue ich mich schon

      T-Roc 2.0 TSI 4 Motion DSG, Pure White, Zur Serie dazu:
      Active Info Display, Anschlussgarantie, ACC, Außenspiegel klapp-und beheizbar mit Beifahrerabsenkung, Dachreling Silber, DAB+, el. Heckklappe, Grange Hill 18er, Climatronic, LED-Scheinwerfer, Licht+Sicht, Mittelarmlehne, Navigation, Rückfahrkamera, Winterpaket
      Lieferdatum : KW 12
    • Ja ich weiß, man kann die Lampen wechseln..... Mir fehlt es hierfür noch an der nötigen Motivation :/

      T-Roc 2.0 TSI 4 Motion DSG, Pure White, Zur Serie dazu:
      Active Info Display, Anschlussgarantie, ACC, Außenspiegel klapp-und beheizbar mit Beifahrerabsenkung, Dachreling Silber, DAB+, el. Heckklappe, Grange Hill 18er, Climatronic, LED-Scheinwerfer, Licht+Sicht, Mittelarmlehne, Navigation, Rückfahrkamera, Winterpaket
      Lieferdatum : KW 12
    • Hallo zusammen,ich habe mir einen T-Roc bestellt.Ein 2.0 TSI 4Motion Sport in Indium Grau Metallic mit LED,Winterpaket,ACC,Discover Media ,Composition Media,Mittelarmlehne,Einparkhilfe,
      Air Care Climatronic und Winterräder.Soll ihn laut Autohauses in der ersten Woche im Aprli bekommen.Ich bin mir nicht sicher ob ich das Activ Info Display hätte mitbestellen sollen.Vielleicht kann mir jemand berichten
      ob es mit bestellt werden sollte oder nicht.Vielleicht ist es Sinnvoll das nachzubestellen.
      Schöne Grüße aus dem Bergischen Land.

    • ...habe das AID mitbestellt. Zuerst fand ich es unnütz, nach einer Probefahrt habe ich es als "nicht so übel" empfunden. Der T-Roc ist für meine Frau und ich dachte besser haben als brauchen. ;)

      Habe mich auch für den 2.0 TSI 4Motion entschieden. Weiß gerade nicht mehr ob im Winterpaket auch die Standheizung drinnen war...


      ...wenn ja, konnte Dir jemand plausiebel erklären warum dann die Nebelscheinwerfer wegfallen?

      Mittlerweile stört es mich nicht mehr, da inkonsquent bei Voll-LED-Scheinwerfern zusätzlich Glühobst einzusetzen, aber verstanden hätte ich es trotzdem gerne.

      _______________
      cohabit

    • @4Motion-Ralle
      Mein Tipp. Das Active Info Display sofort nachbestellen.
      Ich bin zwar auch ein Mensch der klassische Rundinstrumente liebt, aber das Active Info Display ist so gut gemacht, daß ich es jedem empfehlen kann. Ich würde es auch immer wieder mitbestellen.
      :m0004: schöne Weihnachten
      T-Roc 2.0 TSI 4 Motion DSG, Pure White, Zur Serie dazu:
      Active Info Display, Anschlussgarantie, ACC, Außenspiegel klapp-und beheizbar mit Beifahrerabsenkung, Dachreling Silber, DAB+, el. Heckklappe, Grange Hill 18er, Climatronic, LED-Scheinwerfer, Licht+Sicht, Mittelarmlehne, Navigation, Rückfahrkamera, Winterpaket
      Lieferdatum : KW 12