Diebstahlwarnanlage Alarmanlage im Auto und VW T-Roc sinnvoll?

  • Frohes neues 2018 :)


    Meinem Cousin haben Diebe in der letzten Woche den BMW verwüstet. Konsole, Navi, Lenkrad mit Airbag, Xenon alles geklaut. Einem Mercedes in der gleichen Straße auch. Die BMWs und anderen Autos mit Alarmanlage haben die Diebe nicht berührt. Was meint Ihr? Ist eine Alarmanlage ein must have?


    Direkt ab VW Autostadt oder nachrüsten? Gibt es da einen wesentlichen Unterschied?

  • Das muss jeder für sich selbst entscheiden. Eine Alarmanlage zu haben ist mit Sicherheit kein Fehler. Hierbei muss man sich, wie bei jeder anderen Zusatzaustattung, eben entscheiden. Brauch ich es, oder nicht..!?
    Bisher brauchte ich noch keine, oder sagen wir es andersherum. Bisher habe ich eine Alarmanlage noch nicht vermisst.
    Ob eine Alarmanlage dann, im Fall der Fälle, wirklich eine effektive Abschreckung ist, sei mal dahingestellt. Es gibt genügend Fälle, wo der/die Autoknacker trotzdem das Auto leer räumten, oder Mitnahme.
    Die brauchen i. d. R. nur 2-3 Minuten dafür.

    T-Roc 2.0 TSI 4 Motion DSG, Pure White, Zur Serie dazu:
    Active Info Display, Anschlussgarantie, ACC, Außenspiegel klapp-und beheizbar mit Beifahrerabsenkung, Dachreling Silber, DAB+, el. Heckklappe, Grange Hill 18er, Climatronic, LED-Scheinwerfer, Licht+Sicht, Mittelarmlehne, Navigation, Rückfahrkamera, Winterpaket
    Lieferdatum : KW 12

  • Interessantes Thema:
    In meinem aktuellen MINI habe ich keine DWA.
    Allerdings würde ich nächstes Mal eine nehmen...


    Warum?
    Es ist nicht nur die evtl. Abschreckung, vermutlich eher für die Gelegenheitsdiebe, sondern es gibt auch weitere Sicherheitsmaßnahmen (zumindest bei MINI), welche bspw. ein Navigationsgerät, welches im System mit DWA hängt nicht so einfach in andere Systeme/Autos integrieren lässt.


    Ob und wie dies bei VW ausschaut,
    weiß ich leider nicht.
    Unsere diversen Golf-Modelle und auch
    der Touran sind/waren nicht gesichert.


    Nachrüstanlagen?
    Hm, wenn dann würde ich ab Werk sichern!


    Gruß Oli

  • DWA ja oder nein ist eine nicht pauschal zu beantwortende Frage.


    Im Polo haben wir eine ab Werk. Seit Nachrüstung einer Standheizung gab es Probleme. Die Innensensoren, die mittels Schalter an der inneren B-Säule deaktiviert werden können ( jedoch immer nur bis zum nächsten Aufschließen ), sprangen jedesmal auf Alarm wenn die SHZ genutzt wurde. Klar - man kann einen Abend vorher den Schalter drücken - aber nicht immer deutete etwas darauf hin, das am nächsten Morgen die SHZ benutzt werden mußte. Also die Sensoren dauerhaft rauscodiert und seitdem ist Ruhe.


    Soviel ich weiß, ist die DWA bei VW nicht mit ins System vom Navi intergriert. Auch vor Fehlalarmen mit fortschreitenden Fahrzeugalter wird eventuell niemand warnen können.


    Außerdem ist es so, das ein Alarm viele Menschen gar nicht interessiert - im Gegebteil - man regt sich sogar über den "Krach" auf.


    Wenn die DWA jedoch zur Abschreckung dient bevor diese überhaupt anschlagen muß - so wie in T-Rex´s Fall - dann macht sie durchaus Sinn.

  • Es gibt ja mittlerweile viele Möglichkeiten sein Eigentum zu schützen. Man könnte einen Dobermann oder Rottweiler über Nacht ins Auto setzen.... Spaß bei Seite :D


    Es gibt Alarm oder Sicherheitssysteme im Fachhandel, die einen Einbruch /Diebstahl direkt via App auf das Handy bringen. Ist u. U. effektiver, da ich direkt informiert werde und somit gleich handeln kann.
    Eine "normale" Alarmanlage fängt an zu heulen, ob es jemand interessiert ist dann natürlich Glückssache. Da ist man von der Zivilcourage anderer abhängig. Schließlich kann es ja sein, man hört den Alarm selbst nicht.
    Deshalb käme, wenn überhaupt, nur die o.g. Lösung in Frage.

    T-Roc 2.0 TSI 4 Motion DSG, Pure White, Zur Serie dazu:
    Active Info Display, Anschlussgarantie, ACC, Außenspiegel klapp-und beheizbar mit Beifahrerabsenkung, Dachreling Silber, DAB+, el. Heckklappe, Grange Hill 18er, Climatronic, LED-Scheinwerfer, Licht+Sicht, Mittelarmlehne, Navigation, Rückfahrkamera, Winterpaket
    Lieferdatum : KW 12

  • Es gibt ja mittlerweile viele Möglichkeiten sein Eigentum zu schützen. Man könnte einen Dobermann oder Rottweiler über Nacht ins Auto setzen.

    Habe eine Alarmanlage mit bestellt, in der Hoffnung das sie abschreckt und wenn nicht ist die junge Dame ja auch noch da! :m0040: ( gehört leider dem Nachbarn )Harmony.jpg

    T-Roc 2.0 TSI 4Motion, Pure White Schwarz, Active Info Display, Fahrerassistenz - Paket Plus, Diebstahlwarnanlage, Gepäckraumklappe elektrisch, Grange Hill 18 Zoll, Keyless Access, Mittelarmlehne, Klimaanlage 2 Zonen, Rückfahrkamera, Sitzkomfort Paket, Winterpaket, Dachreling Silber, Reserverad Fahrberreifung

  • Habe eine Alarmanlage mit bestellt, in der Hoffnung das sie abschreckt und wenn nicht ist die junge Dame ja auch noch da! :m0040: ( gehört leider dem Nachbarn )Harmony.jpg

    warum nimmst du nicht den hund???? :D:P:whistling:

  • Hört sich jetzt komisch an, aber alle Hunde, die ich nicht wegtreten könnte, machen mir angst (An alle Tier- und Hundefreunde: ich bin Tierlieb und würde das nur zur Verteiligung tun, wenn ich nicht schnell genug wegrennen kann). Jedenfalls würde ich mit so einem Rottweiler nicht mehr ins eigene Fzg. einsteigen

  • warum nimmst du nicht den hund????

    Leider gehört diese liebe Dame unseren Nachbarn, meine Frau liebt diese Hundin abgöttisch geht oft mit spazieren.
    Nein ins Auto kommt mir kein Hund und der Kofferraum unseres T-Roc ist zu klein. ( Gott sei Dank )
    @ t-roc fan
    Hört sich jetzt komisch an, aber alle Hunde, die ich nicht wegtreten könnte, machen mir angst (An alle Tier- und Hundefreunde: ich bin Tierlieb und würde das nur zur Verteiligung tun, wenn ich nicht schnell genug wegrennen kann). Jedenfalls würde ich mit so einem Rottweiler nicht mehr ins eigene Fzg. einsteigen


    Keine Angst der tut nix, der will nur schmusen!! :D

    T-Roc 2.0 TSI 4Motion, Pure White Schwarz, Active Info Display, Fahrerassistenz - Paket Plus, Diebstahlwarnanlage, Gepäckraumklappe elektrisch, Grange Hill 18 Zoll, Keyless Access, Mittelarmlehne, Klimaanlage 2 Zonen, Rückfahrkamera, Sitzkomfort Paket, Winterpaket, Dachreling Silber, Reserverad Fahrberreifung

  • Hab momentan noch die DWA in meinen Golf 7 GTD und hab sie für den T-Roc auch bestellt. Ich habe sie im GTD so codiert dass sie beim abschließen einen kurzen Hupton (mit ihrer eigenen Hupe) macht, Fehlauslösungen gab es in den letzten 4 Jahren auch keine.