DSG-Getriebe 2.0 TSI

  • Hallo zusammen,
    welches DSG Getriebe ist bei dem 2.0 TSI verbaut, hat man hier ein Nasskupplungsgetriebe oder Trockenkupplung? ?(
    Danke für Infos!
    Oldman


    T-Roc 2.0 TSI 4Motion, Pure White Schwarz, Active Info Display, Fahrerassistenz - Paket Plus, Diebstahlwarnanlage, Gepäckraumklappe elektrisch, Grange Hill 18 Zoll, Keyless Access, Mittelarmlehne, Klimaanlage 2 Zonen, Rückfahrkamera, Sitzkomfort Paket, Winterpaket, Dachreling Silber, Reserverad Fahrberreifung

  • Hey Oldman :)


    Beim 2.0 TSI sollte das Nasskupplungsgetriebe (DQ381-7) verbaut sein :)


    Beim 1.5er ist es das "trockene"DQ 200. Ich hoffe jetzt einfach mal, dass die anfänglichen Probleme mittlerweile behoben wurden :D


    Update:


    Hier wurde über die verschiedenen Varianten auch schon diskutiert.

    T-Roc Sport, 1.5 l TSI 110 kW (150 PS) 7-Gang-DSG, Deep Black Perleffekt
    Bestellt: KW 4 2018, voraussichtlicher Liefertermin: KW 14 2018

    3 Mal editiert, zuletzt von BreisgauBrasilianer ()

    • Sehr richtig. Der 2.0 TSI 4Motion hat das DQ381-7 implantiert bekommen. Ganz einfach deshalb, weil es für mehr Drehmoment ausgelegt ist. Es ist auch im R verbaut. Also alles "Easy"

    T-Roc 2.0 TSI 4 Motion DSG, Pure White, Zur Serie dazu:
    Active Info Display, Anschlussgarantie, ACC, Außenspiegel klapp-und beheizbar mit Beifahrerabsenkung, Dachreling Silber, DAB+, el. Heckklappe, Grange Hill 18er, Climatronic, LED-Scheinwerfer, Licht+Sicht, Mittelarmlehne, Navigation, Rückfahrkamera, Winterpaket
    Lieferdatum : KW 12

  • Super, danke für die Antworten !!
    So jetzt muss es 12.3.18 werden und wenn alles passt ( Preis für Yeti ) dann machen wir den Deal perfekt :thumbsup:


    Grüße

    T-Roc 2.0 TSI 4Motion, Pure White Schwarz, Active Info Display, Fahrerassistenz - Paket Plus, Diebstahlwarnanlage, Gepäckraumklappe elektrisch, Grange Hill 18 Zoll, Keyless Access, Mittelarmlehne, Klimaanlage 2 Zonen, Rückfahrkamera, Sitzkomfort Paket, Winterpaket, Dachreling Silber, Reserverad Fahrberreifung

  • Na ja. Dann bekommt er mit Glück, ein MJ 2019.

    T-Roc 2.0 TSI 4 Motion DSG, Pure White, Zur Serie dazu:
    Active Info Display, Anschlussgarantie, ACC, Außenspiegel klapp-und beheizbar mit Beifahrerabsenkung, Dachreling Silber, DAB+, el. Heckklappe, Grange Hill 18er, Climatronic, LED-Scheinwerfer, Licht+Sicht, Mittelarmlehne, Navigation, Rückfahrkamera, Winterpaket
    Lieferdatum : KW 12

  • Ja habe erst am 12.3. einen Termin beim Freundlichen am Bodensee, der meinte etwa 3 Monate würde es dauern.
    Wollen nach Abholung in Wolfsburg an die Ostsee fahren und ein paar Tage dort bleiben.
    Bei Skoda sind die Lieferzeiten für den Karoq 6 Monate und wenn man ein Pano-Dach möchte noch länger. :m0037:
    Da sind 3 Monate ein Klacks ;)

    T-Roc 2.0 TSI 4Motion, Pure White Schwarz, Active Info Display, Fahrerassistenz - Paket Plus, Diebstahlwarnanlage, Gepäckraumklappe elektrisch, Grange Hill 18 Zoll, Keyless Access, Mittelarmlehne, Klimaanlage 2 Zonen, Rückfahrkamera, Sitzkomfort Paket, Winterpaket, Dachreling Silber, Reserverad Fahrberreifung

  • Ich habe auch den 2.0 TSI-Motor. Bitte teilt mir Eure Erfahrungen mit, ob Ihr folgendes bestätigen/begründen könnt:


    Mein Fahrzeug habe ich nach einer 22 km-Fahrt vor 2 Stunden im Carport abgestellt, der an 2 1/2 Seiten offen ist.


    Gehe ich jetzt (bei den ohnehin hohen Außentemperaturen) in die geschlossene Ecke, dann ist es dort deutlich spürbar unangenehm warm. Die Motorhaube ist deutlich erwärmt und es gibt eine Wärmeströmung aus dem Motorraum, insbesondere vorn rechts.


    Bei anderen Fahrzeugen habe ich das nicht so festgestellt, da war nur eine mäßig erwärmte Motorhaube spürbar.


    Ich meine, Wärme kommt durch Reibung und ist in der Höhe ein Ausdruck des Wirkungsgrades.


    Oder wird die Wärme nur weniger abgeführt, d.h. es droht eine Überhitzung? Ich denke da an bestimmte Autos vor 25 Jahren, die man regelmäßig bei Alpenanstiegen mit geöffneter Motorhaube am Straßenrand sah.


    Noch eine (andere?) Frage. Nach dem Abstellen des Fahrzeugs ist immer ein leises Nachlaufen eines Lüfters zu hören. So leise, dass es von den Geräuschen des Stadtverkehrs übertönt wird, ich es also nur an anderen Stellen höre. Der große Lüfter der Kühlung ist es wohl nicht. Dauer so etwa 2-3 Minuten. Was ist das? Habt Ihr das auch? (Ich habe eine nicht angeschaltete Standheizung, damit hat es wohl nichts zu tun)

  • Ist das ein Lüftergeräusch, könnte es eventuell der Kühlung von irgendwelchen Prozessoren sein...? Heurige Autos sind ja fahrende Computer.


    Oder ist es etwa das "Nachladen" eines Relais, oder ähnlichem.
    Ich höre das auch beim Golf R, genauso wie beim T-Roc, und auch beim Daimler war es zu hören.


    Das mit der erhöhten Wärmeabfuhr, ist mir teilweise auch aufgefallen. Aber auch hier gleiches am Golf R, wie an den anderen beiden.

    T-Roc 2.0 TSI 4 Motion DSG, Pure White, Zur Serie dazu:
    Active Info Display, Anschlussgarantie, ACC, Außenspiegel klapp-und beheizbar mit Beifahrerabsenkung, Dachreling Silber, DAB+, el. Heckklappe, Grange Hill 18er, Climatronic, LED-Scheinwerfer, Licht+Sicht, Mittelarmlehne, Navigation, Rückfahrkamera, Winterpaket
    Lieferdatum : KW 12

  • @Bus-Froind
    Der @Allradfan meinte, wie ich es verstehe, ein "kleineres Lüftergeräusch".
    Der große Lüfter vorne, der ist deutlich vernehmbar.
    Und er hat auch den 2.0 TSI

    T-Roc 2.0 TSI 4 Motion DSG, Pure White, Zur Serie dazu:
    Active Info Display, Anschlussgarantie, ACC, Außenspiegel klapp-und beheizbar mit Beifahrerabsenkung, Dachreling Silber, DAB+, el. Heckklappe, Grange Hill 18er, Climatronic, LED-Scheinwerfer, Licht+Sicht, Mittelarmlehne, Navigation, Rückfahrkamera, Winterpaket
    Lieferdatum : KW 12

  • Hallo, genau dort. Ich habe die Motorhaube geöffnet und dort nichts gehört bzw. Lokalisieren können.

    Sorry, hier habe ich mich geirrt. Das Geräusch ist auch von außen zu hören. Bei geöffneter Motorhaube glaube ich es auf der Beifahrerseite hinten am Motor zu Lokalisieren.


    Der große Lüfter vorn steht definitiv. Es tritt auch nach JEDER Fahrt auf, egal wie lang/kurz.