Benziner mit 1,0 Ltr. oder 1,5 Ltr. Maschine ?

  • Also ich habe mich jetzt für den 1,5 Ltr. entschieden. Wobei ich tirex voll und ganz recht gebe, der 1,0er läuft schon richtig gut und wäre ausreichend gewesen.
    Aber ich wollte den Sport haben mit dem R-Line R Paket und da war die unterste Maschine halt der 1,5er.


    Ich denke egal für welchen Motor mann sich entscheidet, der T-Roc ist ein geiles Auto !!


  • ich habe mich aus Kostengründen als Zweitfahrzeug für den 1.0 entschieden.
    Der Anzug für den kleinen 3 Zylinder mit (200NM) ist in der City sehr spritzig. Allerdings merkt man es auf der Autobahn bei etwa Tempo 170km/h Bergauf wie im 6. Gang die Geschwindigkeit rapide nach unten fällt, so auf etwa 150-140km/h. In dem Fall einfach den 4. Gang einlegen, sodass es genug Drehzahl bekommt und schon zieht er wieder. Im Vergleich zu de Reisschüsseln ist der kleine VW Motor mit Turbo sehr spritzig. Bergab mit Rückwind schafft der kleine etwa 210km/h. Selbst bei den vielen schleichern auf der Autobahn bin ich mit dem 1.0 sehr zügig unterwegs. Verbrauch liegt bei etwa 7-8 Liter auf 100km.
    Als Neufahrzeug gekauft, EZL 07/2018 , KMS 23.500 aktuell und läuft bisher ohne Probleme.