Meine ersten 500 KM mit dem T-Roc

  • Hallo,
    aller Anfang ist schwer, bin auch nicht der große Schreiber daher möchte ich kurz meine ersten Eindrücke hier erwähnen.
    Nach 500 Km und 12 Tagen T-Roc ----meine Meinung....
    Das Auto macht richtig Spaß zu fahren und fällt auf, auch mit der richtigen Farbe. Hier im Stuttgarter Raum sieht man noch nicht so viele.
    Zwischen meinem 350 SLK den ich vor 14 Jahren auch neu gekauft hatte und dem T-Roc liegen schon Welten.
    Beide Autos haben was und machen spass.
    Nach dem mein Auto ca. 8 Wochen nicht auffindbar war und dem Ärger mit VW freue ich mich jetzt um so mehr.
    Positive:
    der Motor 2.0 Sport mit 4 Motion
    als erstes die Optik, und die ist gelungen
    Raumangebot im Innenraum mit Sitzen und R-Linle
    viel Ausstattung, ich denke, einen Teil kann man auch weglassen und hat trotzdem ein tolles Fahrzeug.
    LED-Scheinwerfer
    div. Helfer-sprich Assisten,


    für mich die Farbe, Flash-Rot-Schwarz mit Panoramadach und R-Linle


    DSG


    stört nicht, könnte aber besser sein:



    Sprachbedienung, Mich versteht die Anlage mehr schlecht als recht, muss mir vielleicht weniger Mühe geben und einfach reden.
    Parkpilot, komme noch nicht so richtig mit klar, erschrecke mich wenn er so schnell anfährt und zu dicht am Nachbarauto ist, muss mich erst daran gewöhnen,
    Alles ist gut verarbeitet, die Oberflächen sind teilweise etwas weniger wertig, aber was ich so im Auto berühre ist angenehm und läst sich gut reinigen.


    negativ:


    Kofferraum untere Ebene da wo das Werzeug liegt, bisschen Farbe auf dem Blech ohne Verkleidung oder Dämmung (im Golf besser gelöst).
    Mittelarmlehne, kann man nicht verschieben, nur aufklappen--im Golf besser.
    Getränkehalter in der Mittelkonsole offen ohne Abdeckung-- im Golf besser,Selbsthilfe eine Abdeckung angefertigt.


    die sind meine ersten Eindrücke, meine Meinung
    Fahrdaten und weitere Ausstattungsteile kann ich erst später beurteilen.
    demnächst steht eine erste längere Autobahnfahrt über 900 km an


    soll für den Anfang reichen


    Gruss Hartmut


  • ich kann bei unseren die mittelarmlehne verschieben!????
    hab auch den 2.0 sport 4 motion

    Hallo Lothar,
    recht hast Du mit der Mittelarmlehne, vielen Dank für den Tipp.
    habe heute noch mal fester die Armlehne bewegt und siehe da es funktioniert jetzt.
    hat da was geklemmt oder hatte ich Angst etwas neues kaputt zumachen.
    wieder was dazu gelernt.
    Gruss Hartmut

  • @'slk350
    Na das ist fürs erste schon mal positiv. Weiterhin viel Freude mit deinem schmucken Wagen. Vielleicht sieht man sich mal in Stuttgart.
    Gruß Roland

    T-Roc Pure White, 1,5 L 150 PS Benziner, Fronttriebler, DSG, Reling silber, DAB, FAP Plus, Klappe elektrisch, Klima Air Care Tronic, MAL vorn, Navi, Parklenk Assi, R-Line doppelt, Notrad, Rear View,
    Kessy, Sitzkomfort, Suzuka, Winterpaket. Bestellt : 10.01.2019

  • die sind meine ersten Eindrücke, meine Meinung
    Fahrdaten und weitere Ausstattungsteile kann ich erst später beurteilen.
    demnächst steht eine erste längere Autobahnfahrt über 900 km an


    soll für den Anfang reichen


    Gruss Hartmut

    So Nachtrag nach 900 km Autobahn und jetzt ca. 2500 km,
    das Auto macht richtig Spaß und kommt in meinen Bekanntenkreis sehr gut an, ist ein Hingucker...
    Von 800 km Autobahn, davon 300 km im Regen macht der T-Roc einen richtig guten Eindruck.
    Der Motor hängt gut am Gas im Sport-Modus und fährt sich mit den Helferlein sehr gut. Benzinverbrauch bei 100-160 km/h von 8,5-10,0 Ltr.
    Ich denke da geht noch was in Richtung weniger Verbrauch. Mein 7 Golf 1.4 mit 140 PS Benziner liegt bei 6.1-6.5Ltr.
    Die etwas höhere Sitzposition und die Rundumsicht ist sehr angenehm. Die elektr. Heckklappe macht das Beladen sehr einfach.
    Sprachbedienung für Navi und Telefon ist immer noch nicht besser geworden
    Ferner stören mich die Fingerabdrücke an den Decoleisten an der Tür innen.
    Winterreifen konnte ich noch nicht testen, da nur einmal ein paar Zentimeter Schnee bei uns auf der Straße lagen, kommen am 30.03. runter.
    Fazit: nach fast 19 Jahren Cabrio fahren war es die richtige Entscheidung den T-Roc zu kaufen.
    Gruss Hartmut

  • Nach 5 Monaten und 5500 km kann ich folgendes sagen:
    Der T Roc ist ein tolles Auto und macht riesen Spaß. Bin in Südtirol gewesen auf Passstraßen (Brenner), Autobahn und in den Bergen auf Forstwegen.Er fährt sich klasse.
    Sehr angenehm sind die elektr. Helfer an Bord.
    Positiv
    Motor 2.0 und Sportfahrwerk mit 18 Zoll
    Sitze und Rundumsicht
    elek. Heckklappe
    Rückfahrkamera
    ACC aber mit abstichen, da dass vorrausfahrene Sehen,fahren fehlt, bremst oder beschleunigt manchmal unkontroliert
    LED Scheinwerfer
    Klimaanlage "Air Care Climatronic"
    Radio, Klang und Lautsprecher


    nicht zufrieden mit:
    Verkehrszeichen Erkennung
    Parkpilot
    Sprachsteuerung für Navi und Telefon
    Hupe--bin noch am überlegen nachzurüsten


    Fehler bisher aufgetreten:
    ACC im Grenztunel Reute ausgefallen auf der Hinfahrt,( nach ca 1 Stunde hat er sich wieder aktiviert ohne das Fzg abzustellen, Rückfahrt war in Ordnung.
    Navi und Handyverbindung ca 1 Stunde ausgefallen kurz vor Insbruck--Anzeige immer Offroud.


    Fazit von mir:
    manchmal verstehe ich die Berichte nicht von
    W-Lan, K-Stick, USB-Port, Car-Net
    Absenkung des Kofferaumbodens ( Einsatz rausnehmen, kleine Tasche vor der Rücksitzbank befestigen und man kann dann trotz 4 Motion den voll nutzen
    LED-Birnen tauschen
    braucht man das wirklich alles ?
    auch ohne manches Zubehör ist der der Roc ein Klasse Auto
    in Südtirol habe ich mehr T Roc gesehen als in meiner Heimut und Umgebung, aber nur einen in meiner Farbe.
    Gruß Hartmut

    Einmal editiert, zuletzt von slk350 ()

  • Deinem "Fazit", kann ich nur zustimmen.


    Was das Ganze Thema "Konnektivität" angeht, da bin ich auch der Meinung, daß gehört (ausser vielleicht integriert in der Navigation, wegen der Livedaten) nicht ins Auto und bringt kaum wertvollen Nutzen.

    T-Roc 2.0 TSI 4 Motion DSG, Pure White, Zur Serie dazu:
    Active Info Display, Anschlussgarantie, ACC, Außenspiegel klapp-und beheizbar mit Beifahrerabsenkung, Dachreling Silber, DAB+, el. Heckklappe, Grange Hill 18er, Climatronic, LED-Scheinwerfer, Licht+Sicht, Mittelarmlehne, Navigation, Rückfahrkamera, Winterpaket
    Lieferdatum : KW 12