Effizienzklasse

  • Hallo.
    Mir ist gerade aufgefallen, das der 2.0 TSI jetzt das "C" hat.
    In meiner Bestellung, und im "We" ist er in der Effizienzklasse "D" eingestuft.


    T-Roc 2.0 TSI 4 Motion DSG, Pure White, Zur Serie dazu:
    Active Info Display, Anschlussgarantie, ACC, Außenspiegel klapp-und beheizbar mit Beifahrerabsenkung, Dachreling Silber, DAB+, el. Heckklappe, Grange Hill 18er, Climatronic, LED-Scheinwerfer, Licht+Sicht, Mittelarmlehne, Navigation, Rückfahrkamera, Winterpaket
    Lieferdatum : KW 12

    Einmal editiert, zuletzt von T-Rex ()

  • Scheint tatsächlich an der Bereifung zu liegen.

    T-Roc 2.0 TSI 4 Motion DSG, Pure White, Zur Serie dazu:
    Active Info Display, Anschlussgarantie, ACC, Außenspiegel klapp-und beheizbar mit Beifahrerabsenkung, Dachreling Silber, DAB+, el. Heckklappe, Grange Hill 18er, Climatronic, LED-Scheinwerfer, Licht+Sicht, Mittelarmlehne, Navigation, Rückfahrkamera, Winterpaket
    Lieferdatum : KW 12

  • Das macht doch keinen Sinn.


    Der Außendurchmesser ist der gleiche wie bei den 17 und 18-Zoll-Felgen. Die Pneus ändern nur ihren Querschnitt
    Falls er tatsächlch auch einen größeren Außenduchmesser(Laufflächenumfang der Pneus) haben sollte, müsste er eher sparsamer werden, da er für die selbe Strecke weniger Umdrehungen benötigt.


    Die Breite ist eher von Bedeutung, da man -je breiter ein Reifen ist- einen höheren Rollwiderstand hat.

  • Das macht doch keinen Sinn.


    Der Außendurchmesser ist der gleiche wie bei den 17 und 18-Zoll-Felgen. Die Pneus ändern nur ihren Querschnitt
    Falls er tatsächlch auch einen größeren Außenduchmesser(Laufflächenumfang der Pneus) haben sollte, müsste er eher sparsamer werden, da er für die selbe Strecke weniger Umdrehungen benötigt.


    Die Breite ist eher von Bedeutung, da man -je breiter ein Reifen ist- einen höheren Rollwiderstand hat.

    Wären die Reifen ohne Belang, würde das nicht aufgeführt werden.
    Offensichtlich haben die 19er einen höheren Rollwiderstand.
    Das mit der Übersetzung durch größeren Durchmesser wird, in Bezug auf den Verbrauch, in der Praxis selten aufgehen, weil die Gesamtübersetzung auf den Drehmomentverlauf des Motors abgestimmt ist.
    Steigung, Übersetzung zu lang, Auto "verhungert" und es muss heruntergeschaltet werden.

  • Ich konnte es nicht glauben : m0014:


    Aber beim 2.0 TSI ist es tatsächlich so, der Verbrauch erhöht sich nur durch die Wahl von 18" Rädern und das Fzg rutscht nach "D".


    Mit dem 1.5 TSI passiert das nicht.
    Und beim 2.0 TDI auch nicht.


    Das bedeutet, dass der 2.0 TSI knapp am Limit von "C" fährt.



    Dann kann ich das nachvollziehen.




    :m0027:

    Aktuell: Tiguan II- 176 kW, 4Motion, DSG - Folierung charcoal matt


    "Alles außer Allrad ist ein Kompromiss"

  • Die Bereifung ist nur ein Punkt, der bei den WLTP-Vorgaben zur Emissionsmessung zu beachten ist.
    Diese Vorgaben sind gegenüber dem bisherigen NEFZ-Zyklus deutlich detaillierter und beziehen sich auf jedes einzelne Fahrzeug, deshalb die unterschiedlichen Effizienzklassen bei gleichen Motor-Getriebe-Varianten.


    Zitat von dieser Seite: (Link klicken...)


    Sonderausstattungen werden für Gewicht, Aerodynamik und Bordnetzbedarf (Ruhestrom) berücksichtigt. Keine Klimaanlage.

  • Die Bereifung ist nur ein Punkt, der bei den WLTP-Vorgaben zur Emissionsmessung zu beachten ist.

    Das Thema hatten wir vor einem Jahr bei Q2 ausdiskutiert. Nun auch dort könnte keiner die Logik erklären. Niemand hindert doch einen mit 17 Zoll zu kaufen, Steurklasse zu bekommen und dann ganz andere Reifen zu verwenden? Ich muss ja nicht Sommer und Winterreifen gleich halten.

    T-Roc Style 1.0 TSI :m0037: , indiumgrau+schwarz, 18 Zoll, Panoramadach und sonst fast komplette Liste... :m0001:

  • Niemand hindert doch einen mit 17 Zoll zu kaufen, Steurklasse zu bekommen und dann ganz andere Reifen zu verwenden?

    Hoffen wir, dass es so bleibt. Also der Verbraucher an der Stelle nicht auch gemaßregelt wird.
    Die Fahrzeughersteller haben an der Stelle die Pflicht, alle beeinflussenden Komponenten der Serie in Kombination zu prüfen bzw. prüfen zu lassen. Sonst gibt es keine Zulassung.
    Das ist ein weites Feld und erfordert sehr viel Messaufwand, weil mit ein paar Tabellen wie beim NEFZ geht das nicht mehr.

  • Mit diesem Messen der Emissionen läuft etwas gewaltig schief. Leider haben wir hier in Deutschland die Situation, das verblendete Verbände (z. B. Die DUH) zu viel Einfluss und Möglichkeiten haben.
    Unsere Politiker sind unfähig einen, einheitlichen und verständlichen Kurs zu fahren.
    Selbst eine Abwahl im September letzten Jahres, bringt die selbe katastrophale Konstellation zurück.. Seltsam.
    Egal, gehört hier nicht hin.
    :m0025:

    T-Roc 2.0 TSI 4 Motion DSG, Pure White, Zur Serie dazu:
    Active Info Display, Anschlussgarantie, ACC, Außenspiegel klapp-und beheizbar mit Beifahrerabsenkung, Dachreling Silber, DAB+, el. Heckklappe, Grange Hill 18er, Climatronic, LED-Scheinwerfer, Licht+Sicht, Mittelarmlehne, Navigation, Rückfahrkamera, Winterpaket
    Lieferdatum : KW 12

  • Ich denke nicht das DUH verblendet ist;) Die verdienen damit Geld und denen ist ja voll egal auch wenn wir alle arbeitslos werden. Toyota ist übrigens unter Spendern von diesem DUH.

    T-Roc Style 1.0 TSI :m0037: , indiumgrau+schwarz, 18 Zoll, Panoramadach und sonst fast komplette Liste... :m0001:

  • ... Toyota ist übrigens unter Spendern von diesem DUH.

    Deswegen bauen die jetzt auch, im Kleinformat, den Nürburgring (Nordschleife) nach. :D

    T-Roc 2.0 TSI 4 Motion DSG, Pure White, Zur Serie dazu:
    Active Info Display, Anschlussgarantie, ACC, Außenspiegel klapp-und beheizbar mit Beifahrerabsenkung, Dachreling Silber, DAB+, el. Heckklappe, Grange Hill 18er, Climatronic, LED-Scheinwerfer, Licht+Sicht, Mittelarmlehne, Navigation, Rückfahrkamera, Winterpaket
    Lieferdatum : KW 12