App Connect mit Android

  • Hallo,
    Funktioniert "App Connect" generell ab einer gewissen Android Version (z. B. 6.0); mit jedem Handy oder kann man nur gewisse Handies nutzen?
    Danke für Eure Rückmeldungen.


  • Die Frage von wildi1234 war ja etwas genereller:

    Funktioniert "App Connect" ...

    Die Antwort darauf ist "jein".


    App Connect ist ja nicht nur "Android Auto", sondern auch "MirrorLink".


    Android Auto sollte tatsächlich mit jedem neueren Smartphone funktionieren.


    "MirrorLink", also das Spiegeln beliebiger (kompatibler) Smartphone-Apps auf das Auto-Display funktioniert dagegen bei weitem nicht mit jedem Smartphone. Mit meinem, einem Huawei P8 Lite, soll's z.B. nicht funktionieren. Am besten ist man da wohl mit Smartphones von Samsung, Sony und HTC gerüstet. Eine Liste kompatibler Smartphones gibt es auf https://mirrorlink.com/phones. Auf der Seite werden auch kompatible Apps vorgestellt.

    ----- Fahrzeug: T-Roc Style 1.5 TSI, 6-Gang, Frontantrieb - Bestellt: 11.1.2018, ausgel.: 27.4.2018 -----
    ----- Sonderausst.: Dachreling, Panoramadach, Einparkhilfe, ACC, Climatronic, Nebelscheinw., AHK -----
    ----- Comp. Media, DAB+, Multifunktionslenkrad, App-Connect, Sprachbedienung, Ganzjahresreifen -----

  • Ich habe versucht, über Android Auto die Apps meines Smartphones (Galaxy S8) auf dem Display zu spiegeln.
    Funktioniert so gut wie gar nicht.
    Google Maps funktioniert, ist aber für mich unnötig, da ich ja das Navi an Bord habe.
    Sonst geht leider nichts.
    Ich habe alles Mögliche versucht, hab's aber nicht hinbekommen.
    Das finde ich extrem ärgerlich, da es ja groß angepriesen wurde und mit ein Grund für mich war, dieses Gesamtpaket mitzukaufen.
    Irgendwo im Netz habe ich eine Seite gefunden auf der standen alle möglichen Fahrzeuge, bei denen dies über Mirrorlink möglich ist.
    Von VW ist es anscheinend bei allen aktuellen Fahrzeugen möglich, außer beim T-Roc. Da steht "in Vorbereitung", oder so ähnlich.
    Den Link zu dieser Seite finde ich leider nicht mehr.
    Ich hoffe, dass das Problem in naher Zukunft gelöst wird.
    Falls irgend jemand hier eine Lösung kennt, ich wäre für jeden Rat dankbar.

  • Android Auto bietet eigentlich nur die 3 Grundfunktionen Navigieren, Telefonieren und Musik hören. Das sollte mit jedem Handy ab Android 5.0 funktionieren.


    Wenn du sonstige Apps auf den Bildschirm bringen möchtest, geht das eigentlich nur über Mirrorlink. Die Apps müssen dann aber für Mirrorlink zugelassen sein. Das Problem bei Mirrorlink ist wohl weniger der T-Roc (Infotainment-Systeme sind ja in vielen VW-Modellen gleich), als vielmehr das Smartphone. Gegenüber Android Auto funktioniert da längst nicht jedes Smartphone.
    Schau mal hier: http://webspecial.volkswagen.d…efon-kompatibilitaet.html
    Wähle dort zuerst dein Auto (T-Roc) und dein Infotainment-System (wird bei dir wohl Discover Media sein) aus und suche dann unter den gelisteten Smartphones deins aus. Dann kannst du runterscrollen und der zeigt dir für jede Funktionsgruppe und Unterfunktion an, ob sie voll, eingeschränkt oder gar nicht unterstützt wird. Da gibt es teilweise erhebliche Unterschiede zwischen den einzelnen Geräten eines Herstellers. Manchmal wird z.B. die Funktionsgruppe Mirrorlink gar nicht angezeigt, dann hilft nur eine anderes Handy.


    Mein Huawei P8 lite steht da gar nicht zur Auswahl, Android Auto habe ich allerdings bei der Probefahrt mit einigen Klimmzügen (Handy in USB-Debugging schalten) trotzdem hinbekommen, MirrorLink ging aber gar nicht. Allerdings kommts mir hauptsächlich auf die Navigationsfunktion an, da ich die nur selten brauche, habe ich nur Composition Media bestellt. Wenn das dann in der Praxis stabil läuft reicht mir das, ansonsten gibt's zum neuen Auto auch noch ein neues Handy.

    ----- Fahrzeug: T-Roc Style 1.5 TSI, 6-Gang, Frontantrieb - Bestellt: 11.1.2018, ausgel.: 27.4.2018 -----
    ----- Sonderausst.: Dachreling, Panoramadach, Einparkhilfe, ACC, Climatronic, Nebelscheinw., AHK -----
    ----- Comp. Media, DAB+, Multifunktionslenkrad, App-Connect, Sprachbedienung, Ganzjahresreifen -----

  • Das Verbinden vom Smartphone war nicht das Problem.
    Mein Handy ist bei deinem Link gleich als erstes aufgeführt.
    Wenn dieses Handy nicht funktionieren sollte, welches dann?
    Die beschriebenen Funktionen gehen, ich habe jedoch in der Beschreibung bei der Bestellung das Ganze so verstanden, dass sämtliche Apps gespiegelt werden können.
    Dies ist nicht der Fall.
    Ich brauche ja nicht alle, aber es gibt schon ein paar nützliche.

  • ich habe jedoch in der Beschreibung bei der Bestellung das Ganze so verstanden, dass sämtliche Apps gespiegelt werden können.

    Leider nein. Dahinter stehen natürlich auch Sicherheítsüberlegungen. Kann ja nicht sein, dass z.B. jeder während der Fahrt Youtube-Videos schauen kann. Eine Übersicht kompatibler Apps findest du hier oder auch im Playstore, wenn du im Suchfenster "Mirrolink apps" eingibst. Darunter finden sich natürlich auch sehr viele Apps der Autohersteller.

    ----- Fahrzeug: T-Roc Style 1.5 TSI, 6-Gang, Frontantrieb - Bestellt: 11.1.2018, ausgel.: 27.4.2018 -----
    ----- Sonderausst.: Dachreling, Panoramadach, Einparkhilfe, ACC, Climatronic, Nebelscheinw., AHK -----
    ----- Comp. Media, DAB+, Multifunktionslenkrad, App-Connect, Sprachbedienung, Ganzjahresreifen -----

  • Beim Austesten von App-Connect im eigenen Wagen, ergaben sich mit meinem Handy (Huawei P8 Lite) bei Android Auto die gleichen Probleme wie bei der Probefahrt. Ständig schwarzer Bildschirm, alles unendlich langsam und MirrorLink funzte gar nicht.
    Hab mir dann gleich heute Morgen zum neuen Auto auch noch ein neues Handy (Samsung Galaxy A5 2017) gegönnt, und damit geht alles super und schnell, auch über die Sprachbedienungstaste am Lenkrad. Mirror Link hab ich noch nicht getestet, aber da hat er zumindest schon mal festgestellt, dass keine kompatiblen Apps auf dem Handy sind, wird also auch gehen.

    ----- Fahrzeug: T-Roc Style 1.5 TSI, 6-Gang, Frontantrieb - Bestellt: 11.1.2018, ausgel.: 27.4.2018 -----
    ----- Sonderausst.: Dachreling, Panoramadach, Einparkhilfe, ACC, Climatronic, Nebelscheinw., AHK -----
    ----- Comp. Media, DAB+, Multifunktionslenkrad, App-Connect, Sprachbedienung, Ganzjahresreifen -----

  • hab einen LG mit Android 6 bei ebay gekauft für 35 euro :) AndroidAuto geht damit absolut problemlos und Telephonie auch. Auch CarNet hab ausprobiert, auch da geht alles. :thumbsup:

    T-Roc Style 1.0 TSI :m0037: , indiumgrau+schwarz, 18 Zoll, Panoramadach und sonst fast komplette Liste... :m0001:

  • Car Net funktioniert TADELLOS.

    T-Roc 2.0 TSI 4 Motion DSG, Pure White, Zur Serie dazu:
    Active Info Display, Anschlussgarantie, ACC, Außenspiegel klapp-und beheizbar mit Beifahrerabsenkung, Dachreling Silber, DAB+, el. Heckklappe, Grange Hill 18er, Climatronic, LED-Scheinwerfer, Licht+Sicht, Mittelarmlehne, Navigation, Rückfahrkamera, Winterpaket
    Lieferdatum : KW 12

  • was ich noch vermisse ist Google Earth, dieses Ansicht gibt's bei mir nicht selbst bei aktivem CarNet. Dann weiss ich auch nicht wohin der angeforderte Zustandsbericht geht.

    T-Roc Style 1.0 TSI :m0037: , indiumgrau+schwarz, 18 Zoll, Panoramadach und sonst fast komplette Liste... :m0001:

  • Ok, Zustandbericht geht nur im Browserportal also nicht in App. Da steht bei mir aber nicht viel drinnen :) aktuelle km Stand und wieviele Tage\km bis Inspektion.

    T-Roc Style 1.0 TSI :m0037: , indiumgrau+schwarz, 18 Zoll, Panoramadach und sonst fast komplette Liste... :m0001:

  • Ich bin von App Connect bzw. Android Auto inzwischen komplett begeistert. Wer meint, dass man da jedesmal viel auf dem Handy rumtippen muss, um das zu starten, der irrt. Nur beim ersten Verbinden sind einige Abfragen zu beantworten.
    Später schließt man dann das Handy nur an das USB Kabel an, legt es in die Ablage und kann es fortan vergessen. Bei Antippen von "APP" erscheint dann sofort die zuletzt verwendete Oberfläche (Android Auto oder MirrorLink) auf dem Infotainment-Display. Beim Aussteigen wird man dann freundlicherweise auch noch daran erinnert, das Mobiltelefon nicht zu vergessen. Ich hab mir für's Auto extra ein ganz kurzes (25cm), schwarzes Kabel besorgt, damit da nicht so viel Kabel rumflattert. Fällt kaum auf.


    Android Auto:
    Die Bedienung/Zieleingabe ist einfach über Sprachsteuerung (Sprachtaste am Lenkrad lange drücken) zu machen, z.B. "Navigiere Bahnhofstraße 1" oder "Navigiere Bahnhofstraße 1 in Hamburg", wenn es ein anderer Ort ist. Was ich jetzt gelernt habe, dafür braucht man keine Sprachbedienung mitzubestellen. Auch Sonderziele gibt es reichlich, z.B. Restaurants oder Tankstellen in der Umgebung, zu denen man dann einfach durch einen Klick auf den Eintrag in der angezeigten Liste navigieren kann. Man benötigt also eigentlich wirklich kein Navi.
    Eingehende Whatsapp-Nachrichten kann man sich vorlesen lassen und auch per Sprachbedienung beantworten. Wenn zu viele Smileys in der Nachricht sind, kann das aber schnell stressig werden, denn die werden auch vorgelesen. Bei den Smileys die in verschiedenen Helligkeiten ausgewählt werden können hört man dann zum Beispiel "Smiley Daumen hoch Hauttyp 2" :D .


    MirrorLink:
    Von MirrorLInk bin ich (noch) nicht so begeistert. Da habe ich auch bisher nur sehr wenige sinnvolle Apps gefunden. Hatte gehofft, dass man z.B. Videos von einem USB-Stick abspielen kann (natürlich nicht während der Fahrt, aber z.B. im Stau oder während Pausen). Aber dafür gibt es keine zugelassen App. Die App "MyGuide" (für sinnvolle Ziele in der Umgebung) von VW hatte ich installiert, aber die ist offenbar fehlerhaft und meldet "Keine Internetverbindung möglich" auch wenn man eine super Verbindung hat. Wird auch im Playstore berichtet, offenbar ein Bug nach dem letzten Update. Ich werde MirrorLink aber noch weiter erkunden und über interessante Apps (wenn's denn welche gibt) berichten.

    ----- Fahrzeug: T-Roc Style 1.5 TSI, 6-Gang, Frontantrieb - Bestellt: 11.1.2018, ausgel.: 27.4.2018 -----
    ----- Sonderausst.: Dachreling, Panoramadach, Einparkhilfe, ACC, Climatronic, Nebelscheinw., AHK -----
    ----- Comp. Media, DAB+, Multifunktionslenkrad, App-Connect, Sprachbedienung, Ganzjahresreifen -----